Tausendseiten
Tausendseiten

Online Magazin für den Historischen Roman

 

Mit dem Histo-Journal hat Alessa Schmelzer eine neue Online Plattform für den Historischen Roman ins Lebens gerufen. Hier finden sich nicht nur Buchvorstellungen und Interviews sondern auch interessante Informationen zu den Hintergründen verschiedener historischer Romane, Reise- und Ausflugstipps. Für Geschichts-Interessierte lohnt sich das Reinklicken. Ich unterstütze das Projekt als Redakteuerin mit regelmäßigen Beiträgen, so findet man z.Zt. den Museumssteckbrief des Medizinhistorischen Museums Ingolstadt. 

 

 

Kölner Literaturatelier

 

Seit 2016 bin ich Mitglied des Kölner Literaturateliers. Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder in den Räumen des Literaturhauses, um ihre aktuelle Textproduktion zu besprechen. Regelmäßig gibt es auch öffentliche Veranstaltungen.

 

Mehr dazu hier. 

 

 

 

GEDOK Köln

 

 

GEDOK gehört zu den ältesten Künsterinnen Netzwerken in Deutschland und im deutschsprachigen Raum. Seit 2016 habe ich den Bereich Literatur verstärkt. Die Mitglieder von GEDOK kann man regelmäßig in öffentlichen Veranstaltungen erleben.

 

Mehr dazu hier

 

 

 

 

 

Die Kölner Literaturgruppe FAUST

 

 

Mit der Autorengruppe FAUST bin ich in Sachen Literatur unterwegs - zu Lande, zu Wasser, in Köln und manchmal auch anderswo. Über unsere nächsten Lesungstermine und unsere Buchprojekte findet man mehr hier auf der offiziellen Website.

 

 

 

 

 

 

 

Der Vorstand von Literamus (Bild: Literamus)

 

 

Wo man liest, da lasst euch fröhlich nieder ...

 

Öffentliche Bibliotheken sind in vielen Gemeinden und Stadtteilen das Herz der kulturellen Arbeit - und sie sind häufig von Sparmaßnahmen betroffen. Der Verein Literamus e.v. hat sich gegründet, um die Schließung der Stadtteilbibliothek Köln-Rodenkirchen zu verhindern und betreut auch weiterhin das kulturelle Angebot. Als Mitglied von Literamus lade ich herzlich ein, diese Arbeit zu unterstützen! Mehr dazu hier.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja Schurkus