Tausendseiten
Tausendseiten

Aktuelles

Wenn man Lust auf was Süßes hat, nimmt man ein Stück Schokolade.

Wenn man Lust auf Sport hat, geht man joggen.

Wenn man Lust auf Tapetenwechsel hat, macht man eine Reise.

 

Und wenn man Lust auf Literatur hat?

 

Dann kommt man zu uns -- seit der ersten Staffel 2021 kann man über Twitch live dabei sein und mit uns und unseren Gästen ins Gespräch kommen über Bücher, das Schreiben und das Lesen.

Veranstaltungspartner: Literaturgruppe FAUST, Stadtbibliothek Leverkusen,

Neustart Kultur (2021)

 

Und 2022 geht es weiter! Mehr zu den Terminen und unseren Gästen unter:

Mehr unter: https://lust-auf-literatur.de/

 

 

 

 

 

 

Lesungen und Termine 2022

 

Wie auch 2021 entscheidet letztlich das Corona-Virus darüber, welche Veranstaltungen in welchem Rahmen stattfinden können, daher alle Ankündigungen ohne Gewähr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Januar

 

Lesung des Kölner Literaturateliers

Das Tandem aus Schreiben und Lesen - neue Texte aus dem Atelier

Termin: 23.01.2022

Uhrzeit: 18:00 

Ort: Kölner Literaturhaus, Großer Griechenmarkt

Ob Roman, Hörspiel oder Lyrik: Die Textproduktion der Atelier Mitglieder*innen ist vielfältig. Im Gespräch mit Kolleg*innen wird die Entstehung, die Überarbeitung und die Veröffentlichung näher beleuchtet, u.a. mit Mithu Sanyal, die mit ihrem Roman "Identtiti" auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises stand, mit Joachim Geil, dessen Hörspiel über eine Kutschfahrt mit Goethe eine besondere Produktionsgeschichte hat und Doris Konradi, die in ihrem Roman "Die Insel" aktuellen Fragen nach unserem Umgang mit der Umwelt nachgeht.

Moderation: Ekkehard Skoruppa

mehr auf der Seite des Literaturhauses

 

 

März

 

Lust auf Literatur - die neue Staffel beginnt

Termin: 05.03.2022

Uhrzeit: 19:00 

Ort: Sensenhammer, Leverkusen und online über Twitch

Näheres folgt auch auf der Seite www.lust-auf-literatur.de

 

Mai

 

Lust auf Literatur

Mütter, Väter und die Kinder dazwischen

Termin: 07.05.2022

Uhrzeit: 19:00

Ort: N.N. und online über Twitch

Mamatschi, Rabenmütter, Vaterfreuden, Muttersprache, Vaterland - den Muttertag nehmen wir zum Anlass Bücher, Texte und Lieder vorzustellen, in denen es um den veränderten Blick auf Elternschaft geht. Zu Gast ist Markus Behr, in dessen Roman "Vaterschaftstest" (Wagenbach Verlag) ein Mittdreißiger sich plötzlich seinen beiden angeblichen Töchtern gegenüber sieht - und das, obwohl er noch Jungfrau ist. Außerdem zu Gast: Jutta Wilberz. Die Kaberettistin und Autorin lässt "böse Mütter" zu Wort und zu Lied kommen.

Mehr unter www.lust-auf-literatur.de

 

 

 

 

 

 

 

 

In meinem Blog "Geheimratsecke" werfe ich einen Blick auf die europäische Aufklärung -- nein, nicht schon wieder Kant und Herder, sondern zum Beispiel auf Seleniten; so bezeichnete man mögliche außerirdische Lebensformen auf dem Mond. Oder ich gehe der Frage nach, wo der Ausdruck "Kretin" eigentlich herkommt. Und was ein Höllenzwang war.

Es geht also um die weniger bekannten Seiten der Epoche zwischen 1720 und 1820 und wo sie uns in unserem heutigen Leben begegnen -- viel öfter als man gemeinhin denkt. Außerdem gibt es natürlich Buchtipps und Filmbesprechungen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© M.T. Schurkus